Heidelbeeren

Heidelbeeren

süß & knackig



Heidelbeeren

Die Heidelbeere ist schwarzblau und hat eine matte, stumpfe Oberfläche. Die Heidelbeere ist keine Waldbeere, sondern gehört zu einer anderen Sorte. Heidelbeeren sind reich an Antioxidantien und ein einfacher Snack, ideal für unterwegs.

Heidelbeeren sind sehr vielseitig. Sie sind lecker zum Frühstück, beispielsweise mit Joghurt. Man kann Heidelbeeren aber auch im Salat, in Desserts und Gebäck verarbeiten.


Ursprung Woher kommen Heidelbeeren?

Heidelbeeren haben ihren Ursprung in Nordamerika. Unsere Heidelbeeren stammen aus der ganzen Welt: Niederlande, Südafrika Argentinien, Uruguay, Spanien, Marokko, Deutschland und Frankreich.


Geschmack Wie schmecken Heidelbeeren?

Heidelbeeren sind leicht knackig, haben eine saftige Textur und sind süß im Geschmack.


Verwendung Wie isst man Heidelbeeren?

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Heidelbeeren waschen möchten. Sie sind sehr empfindlich. Wenn Sie sie waschen, dann tun Sie das kurz, bevor Sie sie essen. Sie können Heidelbeeren als Snack verzehren, aber auch als Zusatz zu Ihrem Frühstück oder Salat und in Gerichten, wie Torten und Dessert verwenden.


Aufbewahren Wie bewahrt man Heidelbeeren auf?

Bewahren Sie Heidelbeeren ausgebreitet auf einem Teller im Kühlschrank auf, dann bleiben Sie am längsten frisch.


Tipps Heidelbeertipps

Heidelbeeren sind auch lecker in einem Smoothie!


Verfügbarkeit Verfügbarkeit

Jan Feb März Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Verfügbar Verfügbar Verfügbar Verfügbar Verfügbar Verfügbar Verfügbar Verfügbar Verfügbar Verfügbar Verfügbar Verfügbar


Blauwe bes

Nährwerte Nährwerte

  per 100 gr
Energie 75 kcal
Energie 316 kJ
Kohlenhydrate 14,5 g
davon Zucker 14 g
Fett 0,2 g
davon gesättigt 0 g
Ballaststoffe 6,6 g
Eiweiß 0,6 g
Salz 4 mg
Vitamin C 12 mg
   

Anbaugebieten Anbaugebieten

Anbaugebieten

Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern.


Rezepte mit Heidelbeeren.



Unsere Lieblingsrezepte mit Heidelbeeren!