Knackerbsen

Knackerbsen

süß & knackig



Knackerbsen

Knackerbsen, oder Zuckerschoten, sind frische grüne Hülsenfrüchte, die man ganz essen kann. Sie stammen aus einer Kreuzung von Gartenerbsen und Zuckererbsen. Knackerbsen schmecken aufgrund der vorhandenen Erbsen süßer als Zuckererbsen.

Knackerbsen und Zuckererbsen werden häufig verwechselt. Der Unterschied zwischen Knackerbsen und Zuckererbsen zeigt sich vor allem in der Form: Zuckererbsen sind flach und Knackerbsen sind sphärisch. Auch der Geschmack ist anders, Knackerbsen sind süßer und die Zuckererbsen schmecken weich und verfeinert.


Ursprung Ursprung

Knackerbsen stammen wahrscheinlich aus Asien. Unsere Knackerbsen kommen hauptsächlich aus Kenia, Simbabwe, Guatemala und Äthiopien.


Geschmack Geschmack

Knackerbsen schmecken frisch und süß und sind dabei super knackig.


Verwendung Verwendung

Waschen Sie die Knackerbsen vor Gebrauch und schneiden Sie an beiden Enden einen Punkt ab. Ziehen Sie den fleischigen Faden ab, der entlang der Naht verläuft. Knackerbsen können gekocht, gewokkt, gebraten, gedampfgart oder blanchert werden, um sie in Salaten zu verwenden. Im Gegensatz zu Zuckererbsen können Sie Knackerbsen roh essen.


Aufbewahren Aufbewahren

Bewahren Sie Knackerbsen im Kühlschrank, in einem offenen Beutel oder einem geschlossenen Beutel mit Löchern auf. So können sie für ein paar Tage aufbewahrt werden.


tips TIP!

Benutzen Sie Knackerbsen roh in einem leckeren Salat!


Verfügbarkeit Verfügbarkeit

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja




Sugarsnaps

Nährwerte Nährwerte

  per 100 gr
Energie (kcal) 28 kcal
Energie (kJ) 119 kJ
Kolenhydraten 5 g
davon Zucker 0 g
Fette 0 g
davon gesättigt 0 g
Ballaststoffe 2,5 g
Eiweiße 2 g
Salze 5 mg
Vitamin C 35 mg
   


Anbaugebieten Anbaugebieten

Anbaugebieten

Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern.