Zuckererbsen

Zuckererbsen

frisch & weich



Zuckererbsen

Zuckererbsen sind die jungen, leuchtend grünen Hülsenfrüchte der Erbsenpflanze. Sie werden sehr früh geerntet, so dass sie flach sind und die Erbsen noch nicht ausgereift und daher klein sind. Sie können die gesamte Schote essen.

Zuckererbsen und Knackerbsen werden häufig verwechselt. Der Unterschied zwischen Zuckererbsen und Knackerbsen zeigt sich vor allem in der Form: Zuckererbsen sind flach und Knackerbsen sind sphärisch. Auch der Geschmack ist anders, Knackerbsen sind süßer und Zuckererbsen sind weich und fein im Geschmack.


Ursprung Ursprung

Der Ursprung von Zuckererbsen ist uns nicht bekannt. Zuckererbsen sind eine Familie der Erbsen und aufgrund archäologischer Funde wird angenommen, dass Erbsen bereits um 8000 v. Chr. im Nahen Osten angebaut wurden. Unsere Zuckererbsen kommen hauptsächlich aus Kenia, Simbabwe, Guatemala und Äthiopien.


Geschmack Geschmack

Zuckererbsen haben einen weichen, süßen Geschmack mit einer frischen und knackigen Struktur.


Verwendung Verwendung

Waschen Sie die Zuckererbsen vor Gebrauch und schneiden Sie einen Punkt von den Enden ab. Einige Zuckererbsen haben an den Kanten Nähte, die Sie abziehen können, wenn Sie die Punkte abschneiden. Zuckererbsen können gekocht, gewokkt, gebraten, gedampfgart, gedünstet oder blanchiert werden, um sie in Salaten zu essen.

Hinweis: Zuckererbsen können nicht roh verzehrt werden, sie enthalten giftige Stoffe. Halten Sie die Zubereitungszeit kurz, denn sie schmecken am besten, wenn sie leicht knusprig sind.


Aufbewahren Aufbewahren

Bewahren Sie Zuckererbsen im Kühlschrank, in einem offenen Beutel oder einem geschlossenen Beutel mit Löchern auf. Dann können sie für ein paar Tage aufbewahrt werden.


tips TIPP!

Blanchieren oder kochen Sie Zuckererbsen immer vor dem Verzehr!


Verfügbarkeit Verfügbarkeit

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja




Peulen

Nährwerte Nährwerte

  per 100 gr
Energie (kcal) 33 kcal
Energie (kJ) 119 kJ
Kolenhydraten 5 g
davon Zucker 0 g
Fette 0 g
davon gesättigt 0 g
Ballaststoffe 2,5 g
Eiweiße 2 g
Salze 5 mg
Vitamin C 35 mg
   


Anbaugebieten Anbaugebieten

Anbaugebieten

Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern.